Jetzt oder nie

7  Schritte zu Ihrem Traumhaus – der Leitfaden für Ihre sichere Zukunft!

1. Zunächst müssen Sie sich im Klaren darüber sein, ob Sie weiterhin in  Ihrer angestammten Heimat „existieren“ oder in einem exotischen Land, welches Ihnen viele Freiheiten und ein geradezu paradiesisches Leben in kommerziellem Überfluss bietet, residieren wollen.

2. Sobald Sie den für Sie richtigen Entschluss gefasst haben, müssen Sie   den ersten aktiven Schritt tun, indem Sie sich vor Ort einen Eindruck  verschaffen, welche Möglichkeiten Ihnen dieses Land bietet und ob Sie  sich hier tatsächlich „am richtigen Ort“ befinden, welcher Ihren Vorstellungen nach einem besseren Leben entspricht.

3. Wenn Sie sich darüber zweifelsfrei im Klaren sind, dann seien Sie gewiß, dass Sie in Ihrem Vorhaben schon sehr weit gekommen sind!

4. Konkret: wenn Sie sich dazu entschlossen haben, künftig in unserer  direkten Nachbarschaft ein luxuriöses und unkonventionelles, von allen heimatlichen Beschränkungen befreites Leben zu führen, dann ist es an der Zeit, uns eine E-Mail zu senden:  ripafinanz@web.de, in welchem Sie uns definitiv Ihre Wünsche und Vorstellungen mitteilen. Wir werden uns dann umgehend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen (Ein Festnetz-Anschluß hierzu ist erforderlich, da wir über Skype mit Ihnen Kontakt aufnehmen werden).

5. Danach müssen Sie uns natürlich hier vor Ort besuchen, um alle weiteren Details gemeinsam mit uns zu besprechen. Sofern sich Ihr Entschluß dabei  konkretisiert,  können wir vor Ort dann alles weitere für Sie in die Wege leiten. Wir haben alles so organisiert, dass Sie danach –  dies bis zur endgültigen Fertigstellung  Ihres „Traumhauses“ und feierlicher Schlüsselübergabe – nicht mehr zwingend nach Thailand anreisen müssen

6. Die Erstellung Ihrer Wohnvilla entspricht dem Vorbild unseres Wohnobjekts, wobei wir insbesondere in Bezug auf die Fliesenarbeiten,  Farbgestaltung innen wie außen sowie das Küchen- und Bad-Interieur Ihre ganz persönlichen Wünsche berücksichtigen werden – und das alles zu einem verbindlichen Festpreis!

7. Bei Ihrem ersten Besuch in Thailand bzw. Zustandekommen der jeweiligen Verträge mit der Grundstückeigentümerin bzw. der Bauträgerschaft sollten Sie einen Betrag in Höhe von 10% der Gesamtinvestition bereithalten, welchen Sie auf das Treuhandkonto Ihres Notars / Fachanwalts anweisen. Den Restbetrag können Sie dann nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland von dort aus regeln. Während der Bauphase informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail (inkl. Fotos) über den jeweils aktuellen Baufortschritt und stehen auch telefonisch ständigen Kontakt mit Ihnen. Mehr Sicherheit und Service geht nicht.


free hit counter